Logo viva accordia e.V. Unser Schriftzug Link zu unserem Mitgliederbereich
Startseite Kontakt Impressum Nutzung Links

DRK-Spätlese bei viva accordia

Bei strahlendem Sonnenschein brachte ein Bus des Reisedienstes Bartels die Mitglieder der DRK-Spätlese zu einem Abendessen in die Brückenterrassen nach Rendsburg. Gut gestärkt und gut gelaunt fuhr man zur Freien Waldorfschule. Dort begrüßte der musikalische Leiter des Akkordeonorchesters viva accordia e.V. Norbert Frank die treuen Zuhörer aus Kropp. Laut Isolde Carstens ist man jedes Mal wieder überrascht, was man auf dem "Akkordeon musikalisch alles hervorbringen kann". Das Orchester bewies dies unter anderem mit dem Big-Band-Sound, der James Bond Suite aber auch mit Orpheus in der Unterwelt. Nach dem zweistündigen Musikgenuss freut man sich schon auf das Jahreskonzert am 25.April 2009 anlässlich des 25.jährigen Bestehens von viva accordia. (MRJ)
Foto: MRJ